Home 2018-05-25T09:11:39+00:00

Innovativer
Arbeitsraum
zwischen grüner
Oase und
historischer
Industriekultur

Inmitten des historischen Areals auf Phoenix West, auf dem noch vor wenigen Jahren Stahl produziert wurde, entsteht unmittelbar zwischen Phoenixhalle und Hochofen ein zukunftsweisendes Büroensemble. Das  fügt sich selbstverständlich in die historische Umgebung ein und schafft zugleich ein repräsentatives Arbeitsumfeld für seine Nutzer. Eine nachhaltige Bauweise, modernste Technik und hochwertige Materialien sind dabei wesentliche Bestandteile des Konzepts, welches auch auf die individuellen Wünsche und Anforderungen der Mieter und Investoren eingeht. Das Angebot wird dadurch ganzheitlich komplettiert. Gastronomieeinheiten im Erdgeschoss, der begrünte Innenhof, Dachterrassen sowie eine große Anzahl an Stellplätzen sind zusätzliche Pluspunkte.

Erreichbarkeit in Minuten

Der Innovationsstandort
im Dortmunder Süden

Erreichbarkeit in Minuten

Der Innovationsstandort
im Dortmunder Süden

In guter
Nachbarschaft
auf Phoenix West

Auf dem rund 9.000 m² großem Areal auf Phoenix West startet das Bauvorhaben . Entstehen werden insgesamt fünf Gebäude zwischen der Hochofenstraße und dem Phoenixplatz. Hochwertige Büroflächen in den Obergeschossen und vielseitige Gastronomie im Erdgeschoss bilden eine neue Mitte zwischen der historischen Kulisse aus Phoenixhalle (Warsteiner Music Hall), dem Schalthaus 101 und dem denkmalgeschützten Hochofen und stärken den einzigartigen Charakter auf Phoenix West. Ein eigenes Parkhaus vervollständigt das Bauvorhaben.

GOOGLE MAPS
GOOGLE MAPS
BT I2.500 m²Büroflächenvermietet

Bauteil II

BT II2.000 m²
800 m²
710 m²
470 m²
Objektzustand
Frei ab
Gesamtfläche
Büroflächen
Büroflächen
Gastronomie
Erstbezug
August 2019


vermietet
zu vermieten
zu vermieten
BT III860 m²
1.900 m²
Grundstück
Büroflächen
zu verkaufen
geplant
BT IV580 m²
1.200 m²
Grundstück
Büroflächen
zu verkaufen
geplant
BT V154 P
207 P
Stellplätze
Stellplätze
zu vermieten
geplant

Bauteil II

BT I2.500 m²Büroflächenvermietet
BT IIObjektzustandErstbezug
Frei abAugust 2019
2.000 m²Gesamtfläche
800 m²Büroflächenvermietet
710 m²Büroflächenzu vermieten
470 m²Gastronomiezu vermieten
BT III860 m²Grundstückzu verkaufen
1.900 m²Büroflächengeplant
BT IV580 m²Grundstückzu verkaufen
1.200 m²Büroflächengeplant
BT V154 PStellplätzezu vermieten
207 PStellplätzegeplant

Werden Sie Teil
eines kreativen
Teams und starten
Sie mit uns in eine
erfolgreiche Zukunft!

Werden Sie Teil
eines kreativen
Teams und starten
Sie mit uns in eine
erfolgreiche Zukunft!

Wir genießen das Leben und Arbeiten im Ruhrgebiet mit seiner Natur, Kultur und Bodenständigkeit. Mieten auch Sie Ihren neuen, auf Sie maßgeschneiderten Arbeitsplatz. Ob ein gemütliches Bistro am Phoenixplatz oder ein elegantes Restaurant mit Blick auf den historischen Hochofen – das Erdgeschoss bietet Ihren Gästen viel Raum, sich im stylischen Ambiente in lockerer Atmosphäre zu treffen. Die verfügbaren Büroeinheiten befinden sich in den Obergeschossen. Das Gebäude ist so vorgerüstet, dass die Flächen nach Bedarf miteinander verbunden werden können.

Beide Gastronomieeinheiten – das PHOENIXBISTRO am Phoenixplatz und das PHOENIXRESTAURANT am Hochofen – sind im Erdgeschoss geplant.
Das PHOENIXKONTOR kann über eine offene, interne Treppe mit dem PHOENIXATELIER zu einer Einheit werden. PHOENIXSTUDIO und PHOENIXLOFT können ebenfalls gemeinsam gemietet werden.

Download Exposé zum Projekt


Verfügbare Flächen im Bauteil II


PHOENIXRESTAURANT | 300 m² EG

Fassade

Eine charakteristische, hochwertige Klinkerfassade in Anlehnung an den historischen Bestand der Phoenixhalle. Licht durchflutete, flexible Raumaufteilung durch die großzügige Fensterfront.

Nachhaltigkeit

Neben einer ressourcenschonenden Bauweise nimmt die ökonomische und ökologische Betriebsweise einen besonders hohen Stellenwert ein. Mit Unterschreitung der aktuellen Energieeinsparverordnung wird daher ein KfW 55-Standard angestrebt.

Eingang

Der Eingang ist repräsentativ und barrierefrei ausgebildet, mit einem direkten Durchgang zum gemeinsamen Innenhof.

Aufzug

Ein rollstuhlgerechter Acht-Personen-Aufzug über alle Etagen.

räumliche Qualität

Die Gebäudetiefe beträgt 14,75 m. Die Büroräume verfügen über eine lichte Höhe von großzügigen 3,0 m. Die Nutzlast liegt bei 500 kg/m_.

Achsraster

Das Rastermaß von 1,50 m erlaubt eine wirtschaftliche und vielfältige Unterteilung der Bürogeschosse an Ihre individuellen Bedürfnisse. Sie entscheiden, ob Sie Zellen-, Kombi-, oder Großraumbüros wünschen.

Raumtrennwände

Die Trennwände sind doppelt beplankt für optimalen Schallschutz der Büroräume.

Natürliche Be- und Entlüftung

Das Gebäude wird über zu öffnende Fenster natürlich belüftet. Zusätzlich verfügt es über die mechanische Belüftung in Konferenzund Besprechungsbereichen.

Sonnenschutz

Außenliegender elektrisch betriebener Sonnenschutz. Individuell steuerbar.

Schließ- und Einbruchmeldeanlage

Elektromechanisch gesteuertes Schließsystem. Für die Hauptzugänge des Gebäudes mit Zutrittskontrollsystem über Karte/Chip.

Elektronik

Elektrische Versorgung der Arbeitsplätze über Bodentanks. Arbeitsplatzbeleuchtung mit abgependelten Deckenleuchten auf Mieterwunsch dimmbar. Treppenhaus- und WC-Beleuchtung wird über Präsenzmelder gesteuert. EDV- und Telefonverkabelung nach mieterseitiger Anforderung.

Kühlung

Kühlung über VFR-Anlagen (Split-Klimageräte) nach Mieterwunsch möglich. Die Installation ist bereits zentral vorgerüstet.

Heizung

Die Bürogeschosse verfügen über Fußbodenheizung. Diese ist raumweise steuerbar.

Bodenbelag

Strapazierfähiger, hochwertiger Teppichboden aus Nadelvlies in Büro- und Flurzonen. Die Farbe kann der Mieter entsprechend dem Musterkatalog auswählen.

Decken

In den Bürogeschossen akustisch wirksame abgehängte Rasterdecken.

Sanitäranlagen

Die WC-Ausstattung wird mit optisch ansprechenden, hochwertigen Markenfabrikaten ausgestattet. Wandhängende WCs und Urinale mit Unterputz-Wandarmatur sowie wandhängende Handwaschbecken mit Einhand-Mischbatterie. Sämtliche Accessoires in hochwertiger Edelstahl- oder Chromausführung.

Teeküche

Hochwertige Teeküchen, auf Wunsch mit aufeinander abgestimmten Unter- und Oberschränken, Einbau-Küchengeräten (Kühlschrank, Mikrowelle, Geschirrspüler), Edelstahlspülbecken mit Einhand- Mischbatterie. Spritzschutz aus hochwertigen Fliesen – 60 cm ab OK Arbeitsplatte. Bodenbelag aus Feinsteinzeugfliesen.

Werbung

Vorgesehen sind individuelle Werbemöglichkeiten im Rahmen der Gestaltungssatzung der Stadt Dortmund und die Berücksichtigung eines einheitlichen Werbekonzepts für das Gebäude.

Parken

Insgesamt stehen 154 Stellplätze im zum Ensemble gehörenden Parkhaus zur Verfügung. Diese können von den Nutzern individuell angemietet werden. 207 weitere Stellplätze sind im Parkhaus geplant.

weitere Ausstattungswünsche

Haben Sie weitere Wünsche? Diese setzen wir nach Rücksprache und Möglichkeit gerne für Sie um.

Wir bauen Ihre Zukunft!
Mieten oder investieren
Sie im PHOENIXWERK.
Kontaktieren Sie uns!

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die Eigentümergemeinschaften / PHOENIXWERK einverstanden, soweit dies zur Bearbeitung meiner Anfrage notwendig ist. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu meinen Rechten als Betroffene(r) kann ich der Datenschutzerklärung entnehmen.